Jugendfreigabe: jugendfrei ab 6 Jahren

Sprachfassung:
Deutsche Originalfassung

fritzi - eine wendewundergeschichte

Filmlänge: 86 Minuten
Regie: Ralf Kukula, Matthias Bruhn
Produktionsland: DE/LU/BE/CZ
Erscheinungsjahr: 2019

Genre: Animationsfilm, Kinderfilm, Historien-Drama

Unterrichtsfächer: 
Deutsch, Geschichte (GSP), Bildnerische Erziehung, Ethik, Religion, fächerübergreifend: Demokratieerziehung

Themen: Mauerfall, friedliche Revolution, DDR, deutsche Geschichte, Familie, Freundschaft, Zusammenhalt, Mut, Flucht

Beschreibung: 
Mutig macht sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin Sophie, die nicht aus den Ferien zurückgekehrt ist, und gerät in ein Abenteuer, das die Zukunft eines ganzen Landes verändert.
FRITZI – EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE ist ein spannender und unterhaltsamer Film über die Kraft und den Mut, die Geschichte zu verändern, der nicht nur junge Zuschauer berühren wird. Nach der Buchvorlage „Fritzi war dabei“ von Hanna Schott und Gerda Raidt, das zu den berührendsten deutschen Kinderbüchern gehört.
Leipzig, 1989. Liebevoll kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um den kleinen Sputnik. Er ist der Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach Ungarn gefahren ist. Doch zum Schulanfang kehrt Sophie nicht in die Klasse zurück. Wie viele andere ist sie in den Westen geflohen. Mutig macht sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin und gerät in ein Abenteuer, das die Zukunft des ganzen Landes verändert.

weitere infos

Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden